almsenner

Nach den umfangreichen Investitionen in Käseproduktion und Käsereifung, folgt mit der Einführung der Marke „Almsenner“ der nächste Meilenstein im Bereich der Käsespezialitäten der Pinzgau Milch.

Naturnähe, Nachhaltigkeit und langjährige Erfahrung sind Eckpfeiler für Käsespezialitäten der Pinzgau Milch. Für die höchste Qualität werden traditionell strenge Vorgaben erfüllt. Denn nur aus den besten Zutaten und in aufwendiger Handarbeit entstehen die neuen Almsenner Käsespezialitäten an zwei Standorten in Salzburg und Tirol. Seit jeher sind frische Wiesenkräuter als Futter für die Kühe sowie ein verantwortungsbewusster Umgang mit Tieren und Natur das beste Rezept für die herausragende Qualität der Milch und damit der Käsespezialitäten.

Die Basis für die qualitativ hochwertigen Produkte liegt in der Region. Rund 1.000 Bauern aus dem Pinzgau, Pongau und dem angrenzenden Tiroler Kaiserwinkl vertrauen ihre sorgfältig produzierte Milch der Pinzgau Milch zur Weiterverarbeitung an. Die kleinstrukturierten Landwirtschaften sind meistens Familienbetriebe mit durchschnittlich 12 Kühen, weit weg von jeder Massenproduktion. Es sind die naturnahe Wirtschaftsweise sowie die artgerechte Tierhaltung, die die Produktion von hochwertigem Käse ermöglichen.

Der ausgezeichnete Geschmack spricht für sich und brachte der Pinzgau Milch in den letzten Jahren zahlreiche Preise sowie Gütesiegel und Zertifikate für die hochklassige Qualität und die wohlschmeckende Natürlichkeit ihrer Käse ein.

Die köstlichen und vielfältigen Almsenner Käsespezialitäten sind im gut sortierten Handel erhältlich!

Mehr Informationen: www.almsenner.at