Die „Meisterschule 2019“, eine Veranstaltung der Leader Region Nationalpark Hohe Tauern, bietete Kindern zwischen 5 und 10 Jahren die Möglichkeit, in zahlreichen Workshops zu verschiedensten Themen teilzunehmen. Auch die Pinzgau Milch war dabei und veranstaltete den Workshop „Alles in Butter“ in der Landwirtschaftlichen Fachschule Bruck zu den Themen: Woher kommt die Milch? Die Kraft der Milch –was steckt drin? Wie wird Milch verarbeitet bzw. was wird aus Milch gemacht?


Während des Workshops lernten die Kinder welche Milchprodukte hergestellt werden, wie Pasteurisieren und Homogenisieren funktioniert und erfuhren mehr über die verschiedenen Bestandteile der Milch. Dabei durfte der Praxis-Teil natürlich nicht zu kurz kommen! So wurden auch Butter und Käse hergestellt und die Produkte der Pinzgau Milch zum Abschluss verkostet.