Aufgaben:

  • Selbstständige Durchführung von Entwicklungsprojekten, von der Konzepterstellung über die Rohstoffauswahl bis zur Produktionsreife, unter Beachtung lebensmittelrechtlicher Bestimmungen
  • Durchführung der Tests auf der Pilotanlage sowie großtechnischen Versuchen in der Produktion mit anschließender Auswertung

 

  • Unterstützung der Produktion bei der Inbetriebnahme neuer Herstell- und Abfüllanlagen, sowie Standardisierung von Prozessen
  • Produkt- Prozessentwicklung FSMP (ready to drink), Proteindrinks im Molkereiumfeld
  • Wertanalyse und Weiterentwicklung bestehender Produkte sowie deren Produktionsverfahren
  • Elektronische Dokumentation der Entwicklungsergebnisse und Datenpflege der Materialien
  • Wahrnehmung des Schnittstellenmanagements im Unternehmen
  • Koordinator für die Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten, Einkauf und Marketing/Vertrieb in Qualitäts- und Entwicklungsfragen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie bzw. vergleichbaren Fachrichtung oder Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Produktentwicklung von Molkereiprodukten wären von Vorteil
  • Kenntnisse im Innovations- und Projektmanagement
  • Grundlagen im Lebensmittelrecht
  • Selbstständige Arbeitsweise und hohe konzeptionelle Kompetenz
  • Kreativität, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Problemlöse- und Durchsetzungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse

 Wir bieten:

  • Einen krisensicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Gutes, kollegiales Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Entlohnung nach KV der Angestellten in genossenschaftlichen Molkereien. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.
  • Mitarbeitervergünstigungen und Benefits


Bewerbungen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Pinzgau Milch Produktions GmbH, Personalabteilung,
Saalfeldnerstraße 2, 5751 Maishofen